SEINE KOMPLETTE

 THERAPIE

(  M. I. E. S )

MERIDIAN INTENSIV ENERGETIK SYSTEM

und

UNTERBEWUSSTSEIN


inklusiv

die

Warme Turmalin Behandlng

INFO


Turmalin : Schörlit,Schörlspat,Schurl,Aphrizit,Schörgel,Schürl wohl nach seinem 1 sten Fundort benannt oder Aschenzieher.
Er ist als sehr gut elektrostatisch bekannt ,sowie isolierend. Er kann durch Reibung elektrostatisch aufgeladen werden. Die ältere Generation kennt ihn als "Aschenzieher " um Tabakasche aus der Pfeife zu entfernen.

Heilwirkung :
Der Turmalin trägt grosse Heilkraft und Schutzkraft in sich. Negative Energien aller Arten hält er von seinem Besitzer permanent fern.Er hat eine positive Wirkung auf Körper, Geist, Seele. Und er sorgt für Entspannung.
Im Jahr 1704 tauchte der Turmalin in Europa auf.Ostindische Seefahrer brachten von der Insel Ceylon unbekannte Edelsteine mit die sie etwas kleines aus der Erde nannten.Diese fielen durch besondere Eigenschaften auf.
Beim erwärmen zeigten sie eine magnetische Kraft .Sie zogen kleine leichte Teilchen an ,etwa Papierschnipsel,Stroh stückchen oder Asche. Natürlich wurde diese rätselhafte Eigenschaft bald gründlich untersucht.
Man Endeckte ,das Turmalin kristalle bei Erwärmung oder Abkühlung eine Art Elektrizität entwickeln, die als " Pyroelektrizität " oder Pizoelektrizität bezeichnet werden. Er wird noch heute zur Messung technisch eingesetzt. Zur Messung von Temperaturschwankungen.
Und bei erwärmen in der eigenen Hand fliesst bereits ein zarter Energiestrom ,durch den ganzen Kristall.
Wenn man ihn schleift oder auseinander sägt sieht man in einem 1 zigen Kristall viele unterschiedliche Farben,geometrische Muster ,Dreiecke,Sechsecke,und Sterne.In den Farbschichten : grün,blau,rosa,rot.
Wobei wir hiermit bei der 7 Punktmethode angelangt wären. Da diese Farben sich positiv auf unseren gesamten Köper und CHAKREN auswirkt.

Narben
Er tut Narben gut ...Narben als Zeichen von Verletzungen sei es seelisch und körperlich sie sind in der ganzheitlichen Betrachtung auch Störfelder im Energiessthem des Körpers.
Hier wurde nicht nur einfach Gewebe durchtrennt, sondern auch Nerven und die unsichtbaren Energiebahnen des Körpers der Meridiane. Die kosmetische Narbenpflege aber auch durch auflegen von warmen Turmalin eignet sich besonders um den Energiefluss im Körper anzuregen. Narben können auf diese Weise energetisch entstört werden.
Der Turmalin ist auch bester Schutz vor energetischer Beinflussung.
Zur Massage ist er geeignet für Menschen die starken Elektrosmog oder sonstiger Strahlenbelastung ausgesetzt sind.