Professioneller 

Edelstein Steinkreis.

NACH 

DRUIDE MIKE.

 

 

 

 

                               Ich Baue den  Steinkreis bei ihnen zuhause 

oder 

sie stellen ihn zusammen  nach der Druidischen  Anweisung .

Es ist eure persönliche Hoch Energetische Energie zentrale für ihr zu Hause 

und 

ganz Speziell den großen Kreis für 


Energetische Therapeuten 

aller Art 

  Heilpraktiker - Chamanen -Heiler

Energetiker usw.... 

 Dieser Steinkreis wurde Getestet.

Nach Fertigstellung mit den 13 Steinen
 ist davon  auszugehen das dieser Kreis 
eine Wirkung hat so wie eine
 große Private  Energie Zentrale 
für 
Zuhause oder Praxis   
das sie mit 
über 
300000  Bovis Einheiten   
übersteigt was uns von Experten die es ausgemessen haben und bestätigt wurde von den zahlreichen Gästen die es ausprobiert haben  nur sagen konnten woohhhh .
Manche schaften es nicht mal ne halbe Minute dort auszuharren so stark war die Wirkung da der Mensch selber ungefähr nur zwischen 6000 und 8000 
Bovis Einheiten
Benannt nach Alfred Bovis 
Physiker 
(Erdstrahlung und Kraftorte)  
Damit hat unser Steinkreis eine sehr hoch   Energetische   einsetzbare Wirkung, die die Zellen öffnet  und kann und somit der eigentlichen  Medikation der das was Energetischer Therapeut , Heilpraktiker  tut besser in sich wirken ,  und lässt sich gut in Energetische  Therapien einbinden. 
Natürlich gibt es auch schlüssel dazu die aber hier nicht beschrieben werden um dass Kopieren von unseren 
Stein kreisen um  Verfälschungen zu vermeiden werden die schlüssel  überbracht nachdem Prinzip Persönliche Übergabe .
Denn ohne schlüssel haben die Steinkreise nicht die volle Wirkung und fallen unter den bereich von 11000  
 Bovis Einheiten .
  
  Und nicht nur der Mensch kann davon Profitieren
 weil sogar unsere treuesten Begleiter  unsere TIERE
 sich dort wohlfühlen und sich nehmen was sie brauchen. 
  Die 13 Steine
  


 Unsere vorhandene

Steine .


Pyrit

 

 

 

 

 

 

 Der Pyrit gilt als Feuerstein, dem verschiedene medizinische und magische Wirkungen auf den Körper oder die Psyche zugeschrieben werden. Durch seine metallischen Eigenschaften und seine goldene Farbe hat der Pyrit* eine reinigende und befreiende Wirkung auf den Fein stofflichen Körper.

. Im Mittelalter glaubten die Alchimisten im Pyrit das Geheimnis des Goldes zu finden. Das Mineral Pyrit ist ein Eisen Sulfit und entsteht in hydrothermalen Gängen, als Konkretion in Sedimenten (Pyrit sonne)Er ist unser Verteiler und wird als Pentadodekaeder genutzt um strahlen abzuwehren und einiges mehr


Bergkristall

Klares reines edles Gestein ,Licht ,erhellt die Seele des Menschen,Schutz und Meditation stein, Informationsspeicher,ist im Licht der Sonne gut zum aufladen ,

Schon seit Jahrtausenden ist der Bergkristall ein fester Bestandteil der menschlichen Heilkunde. Bereits im alten Ägypten wurden dem Bergkristall wohltuende Kräfte nachgesagt. Die Indianer Nordamerikas legten ihren Neugeborenen einen Bergkristall zum Schutz gegen böse Mächte in die Wiege. Und die heilige Hildegard von Bingen beschrieb die positive Wirkung bei Problemen mit der Schilddrüse und Magendarmbeschwerden.
Durch seine in Millionen von Jahren komprimierte Kraft bringt er Energien wieder in Fluss – deshalb ist er auch ideal zum energetischen Aufladen anderer Steine geeignet. Als Schmuck getragen wirkt Bergkristall ebenso wie als Objekt im Raum aufgestellt: Sofort setzt eine angenehme, belebende Wirkung ein, die mit heiterer Gelassenheit einhergeht. Deshalb baut der Bergkristall auch disharmonische, seelische Schwingungen ab und wird häufig im medialen Bereich eingesetzt. Auf der körperlichen Ebene wirkt Bergkristall positiv auf viele Organe und wird überall dort eingesetzt, wo es um Reinigung und Beruhigung geht – besonders seine kühlende Wirkung kann zur Linderung diverser Beschwerden beitragen.
Bergkristall entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Kronen-Chakra
Das Kronen Chakra befindet sich oberhalb des Kopfes, ist nach oben geöffnet und verbindet uns mit anderen Sphären, Welten und Erkenntnissen.
Hier sitzt unser Potenzial für Erleuchtung, Spiritualität und Transzendenz. Blockaden des siebten Chakra können zu chronischen Krankheiten, Flucht aus der Realität oder Depressionen führen.

 



                                                              Citrin

 

 Gelb,hellgelb,gelblich ,gelb wie die Sonne, Der Name Citrin kommt ursprünglich aus dem Lateinischen – ‚Citrus’ bedeutet Zitrone und verweist auf die gelbe Färbung dieses ganz besonderen Edelsteins, der in der Natur nur selten vorkommt. Deshalb sind die meisten im Handel zu erwerbenden Citrine auch orange-gelbe, gebrannte Amethyste. Goldgelb, elegant und Stimmung aufhellend. Schon seit der Antike ist der Citrin als Schmuck- und Heilstein sehr bekannt und beliebt. Römische Legionäre trugen den Citrin auf der Brust oder um den Hals – er sollte ihnen im Kampf die nötige Kraft verleihen. Aufgrund seiner strahlenden Farbe wurde der Citrin bis in die Neuzeit hinein auch als Sonnenstein verehrt, der neue Lebenskraft schenkt.

Citrin ist der ideale Heilstein, um Stress oder Kummer zu vertreiben. Er aktiviert unsere Lebensgeister, wirkt Stimmung aufhellend und stärkt nicht nur unser Selbstvertrauen, sondern auch unsere Vitalität. Die geistige Klarheit wird durch den Citrin vergrößert. Auf der körperlichen Ebene wird dem Sonnenstein ein entgiftender Effekt nachgesagt, der sich vor allem wohltuend auf Leber, Nieren, Magen und Darm auswirkt. Auch bei Konzentrationsschwächen ist der Citrin besonders hilfreich. Denn durch seine unmittelbare Wirkung auf das Nervenkostüm sorgt er dafür, dass wir uns wesentlich besser fokussieren können. Gerade besonders sensible Menschen profitieren von der subtilen Wirkung des Citrins.
Citrin entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Solarplexus-Chakra.
Das Solarplexus Chakra
Ein offenes Solarplexus Chakra zeigt eine im wahrsten Sinne des Wortes Erwachsene Persönlichkeit an. Wir ruhen dann ganz in uns, verfügen über ein gesundes Selbstwertgefühl und sind uns unserer Schwächen und Stärken voll bewusst.  Mit einem geöffneten Solarplexus Chakra können wir uns eine eigenständige Meinung bilden, verfügen über Disziplin und Selbstreflexion und verlieren unsere Ziele nicht aus den Augen. Hindernisse und Widerstände sind dafür da, um überwunden zu werden – diese Erkenntnis entspringt  dem Wissen, dass sich mit Konzentration, Nervenstärke und Reflexion auch schwierige Phasen im Leben meistern lassen. Menschen mit einem harmonisch ausgerichteten 3. Chakra umgibt deshalb auch oft eine ganz besondere Aura von natürlicher Größe und Macht.
Blockade des Solarplexus Chakras
Wenn das Solarplexus Chakra jedoch blockiert ist, werden wir von unseren Emotionen oft geradezu überschwemmt. Unser Gefühls Haushalt gerät gänzlich ins Stocken, Gefühle werden nicht mehr verarbeitet, sondern verdrängt – oft so lange, bis sich wie bei einem Druckkessel alles anstaut: Die Folge davon sind dann plötzliche und unkontrollierte Gefühlsausbrüche. Es kann aber auch das genaue Gegenteil eintreten: Gefühle werden gar nicht mehr gezeigt, jegliche Emotion kontrolliert und alles mit purer Vernunft betrachtet, um nur ja die vermeintliche Kontrolle zu behalten. Menschen mit einem unfreien Solarplexus Chakra neigen oft auch zu Verbitterung, Frustration oder Neid gegenüber anderen oder sind der Ansicht, sie hätten nicht die richtigen Chancen im Leben bekommen.

 



   Aventurin

 

 Grün,hellgrün,dunkelgrün,Heilung geht von statten, Der Aventurin entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Sakral- und Herzchakra

Der Edelstein Aventurin ist nicht nur schön anzusehen, sondern er hat auch eine ganz besondere Eigenschaft: Er wirkt heilend und beruhigend auf seinen Träger. Die korrekte Bezeichnung lautet Aventurin-Quarz, das ist ganz wichtig, um den Stein vom Aventurin-Feldspat abzugrenzen. Der Name Aventurin geht auf das lateinische „al(lla) ventura“ zurück und bedeutet so viel wie „aufs Geratewohl“. Das kommt daher, dass damals in Italien feine Kupfer spänen in geschmolzenes Glas gestreut wurden. Und zwar keine bestimmte Menge, sondern einfach „aus Geratewohl“. Heraus kam Glas, dass Aventurin so ähnlich war, dass es kurzerhand danach benannt wurde. Der Aventurin hat ganz besondere Eigenschaften. Zum einen ist er wie alle Quarze sehr hart, zum anderen wird ihm eine heilende Wirkung nachgesagt. Verwendung findet er vor allem als Schmuck- und Kunst Gewerbe stein, auch als Heilstein wird der Aventurin gehandelt.Schon die alten Griechen glaubten an die Wirkung des Aventurins. Zum einen nähten sie ihren Kriegern Aventurine in die Kleidung, weil diese ihren Mut stärken und ihnen Tapferkeit verleihen sollten. Zum anderen hielten sie den Aventurin für den Freundschaft stein. Er sollte seinem Träger dabei helfen, gute von schlechten Freunden zu unterscheiden bzw. gute Freundschaften zu vertiefen und schlechte Freunde auf Abstand zu halten.Auch in der Antike wusste man um die heilende Wirkung des Aventurins. Bei bestimmten Ritualen, welche die betreffenden Personen von Krankheiten befreien sollten, wurde jedem Teilnehmer ein Aventurin aufs Herz gelegt. Dort sollte er seine heilenden Kräfte entfalten.
Der Heilstein Aventurin kann sowohl körperliche als auch seelische Beschwerden lindern oder heilen. Er hilft bei Hautirritationen, Akne, Hautausschlägen, Schuppenflechten und Brandblasen. Zudem senkt er den Cholesterinspiegel und beugt Herzinfarkten vor. Asthmatiker können endlich wieder frei durchatmen und von Rückenschmerzen geplagte Menschen erfahren eine Linderung.
Der Aventurin fördert die Entspannung, macht seinen Träger geduldiger, gelassener und begeisterungsfähiger. Zudem stärkt er das Selbstbewusstsein, hilft, die eigenen Interessen anderen gegenüber durchzusetzen. Man wird insgesamt ruhiger, kommt mit Fehlschlägen und Enttäuschungen besser zurecht. Der Aventurin schenkt uns originelle Ideen und bringt frischen Schwung in unser Leben. Wir fühlen uns mutig und kraftvoll, freuen uns über Herausforderungen .Aventurin

 

 

Lapislazuli 


 

 Schon Kleopatra wusste die Vorzüge und Kräfte des Lapislazuli zu schätzen. Auch Napoleon hatte diesen Schutzstein immer dabei. Bereits vor 7000 Jahren nutzen die Menschen den blauen Stein als Schmuckstein und Heilstein. Als begehrte Handelsware wurde er gerne für kunstvolle Objekte verwendet. Die alten Ägypter verwendeten den Edelstein als Grabbeigabe. Sie verehrten ihn als heilig. Dem blauen Edelstein sagten die Menschen göttliche Kraft, Geborgenheit und das unendliche Leben nach. Daher war er unter anderem bei den Griechen, Römern und den Indianern ein bedeutender Schutzstein. Sie glaubten an die Kraft des Steines und bezeichneten ihn auch als Himmels stein. Frieden, Weisheit und Liebe soll er bringen. Andere Kulturen verehrten den Edelstein als Freundschaft stein, der das Selbstvertrauen stärkt, zwischenmenschliche Beziehungen fördert und dabei hilft, echte Freundschaften zu pflegen. Der Abbau von Lapislazuli geht weit ins Altertum zurück.




Selenit

 

 

 Der Selenit – Selbstbeherrschung und Schutz

 

 

Se alternative Namen / Varietäten:
Fasergips
Diese seelischen Wirkungen des Selenits sind in der Literatur erwähnt:
wirkt bei Gereiztheit und Hyperaktivität beruhigend, schützt vor Verlust der Kontrolle, verhilft zum Rückzug
spirituelle Wirkung
bewahrt die Kontrolle, gibt Halt, schirmt ab
Psyche:
Dem Selenit Edelstein wird nachgesagt, dass er:
• Angewendet werden sollte, wenn man sich irgendwie unwohl fühlt
• Bei Unkonzentriertheit, regt das Gehirn an
• Förderung der Erweiterung des geistigen Horizontes
• Dieser Edelstein verleiht Stabilität bei Übersensibilität
Körper:
Hierfür soll er eine 
Unterstützende Wirkung haben:
• Magen
 • Verdauung, Blähungen,
• Sodbrennen
• Gebärmutter
• Essstörungen (täglich 15 Minuten auf Solarplexus bereich legen)
Bei Kindern:
So soll er eine unterstützende Wirkung haben:
• Eine tolle Möglichkeit ist, eine Sandrose aus Selenit auf den Schreibtisch des Kindes zu stellen:
    Verstärkt den Ordnungssinn und vermindert die Ablenkbarkeit.

 

 

 

Rosenquarz


 

 Der Rosenquarz ist der Stein der selbstlosen Liebe und der Freundschaft.

Rosa,lieblich,Engel Jopiel,Liebe ,Herz chakra,liebevolle weibliche Energie,hält negative Strahlungen fern,das heisst er wandelt sie um ,Transformation,Umwandelung
Im Rom der Antike wurden offizielle Siegel aus Rosenquarz verwendet. Und auch in der römischen Mythologie spielt der Stein eine ganz besondere Rolle: Denn Amor, der Gott der Liebe, soll den Rosenquarz den Menschen geschenkt  haben, um Fruchtbarkeit und Liebe zu spenden. Kein Wunder also, dass dem Rosenquarz noch heute ein besonders positiver Einfluss auf Liebe und Freundschaft nachgesagt wird. Rosenquarz ist ein energetisch besonders starker Stein.
Eine Kette mit Rosenquarz kann den Herzrhythmus harmonisieren. Ungeschliffene Roh steine neutralisieren Wasser- und Erdstrahlen. Ein auf dem Nachttisch aufgestellter Rosenquarz sorgt für einen erholsamen Schlaf und angenehme Träume. Auf der psychischen Ebene stärkt der Heilstein unsere Empathie und unser Mitgefühl mit anderen und aktiviert unsere Hilfsbereitschaft. Und weil er nicht umsonst seit alters her als Stein der Liebe gilt, kurbelt der Rosenquarz auch das Beziehungsleben wieder an.
Rosenquarz entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Herz-Chakra.

 

Das Herz chakra liegt auf der Höhe des Herzens und ist der Mittelpunkt des Chakren Systems. Es symbolisiert die Liebe in ihrer reinsten Form – bedingungslos und ohne die heute so häufige, permanente Erwartungshaltung an andere. Dabei geht, energetisch betrachtet, nicht nur darum, Liebe zu geben, sondern auch Mitgefühl und Mitmenschlichkeit gegenüber allen anderen zu zeigen.

Blockade des Herzchakra 


Hämatit

 



Bereits im alten Ägypten wurde der Hämatit als Edelstein mit besonderen Kräften eingesetzt. Zu dieser Zeit wurde er besonders als Friedens stein verwendet. Er wurde Toten unter den Kopf gelegt, um ihnen so den Weg ins Jenseits zu erleichtern. Im Laufe der Jahre erhielt der Hämatit den Namen „Blutstein“. Dieser eher unschöne Name ist auf das rot zurückzuführen, welches sich an den Händen absetzt nach dem der Stein bearbeitet wurde. Die Edelsteinschleifer hatten stets blutrote Finger nach einem Arbeitstag. Im alten Babylon half der Stein Menschen einen Prozess zu gewinnen. Im Orient sollte er hübsche junge Mädchen vor dem bösen Blick schützen. Im Traum soll der Stein vor möglichen Gefahren warnen, die auf einen zukommen.

Wirkungen und Anwendung des Hämatits

Die Wirkungsweisen des Hämatits lassen sich in Psychische und in Körperliche Wirkungen unterteilen.

Psychische Wirkung: Er fördert die Vitalität, Mut und Lebensfreude. Auch die Willenskraft und die Tatkraft des Trägers werden positiv gefördert. Er lässt den Träger besser durchschlafen, da er böse Gedanken verbannt und positive bestärkt. Seelischer Stress wird besser abgebaut und löst Spannungen und Verkrampfungen, die zu innere Unruhe und Schlaflosigkeit führen können.

Körperliche Wirkung: Der Hämatit wirkt sich positiv auf den Kreislauf aus, hilft beim Zell- und Blut aufbau, reinigt das Blut, fördert die Eisenaufnahme und lässt Wunden schneller heilen. Der Edelstein schützt das Blut vor Krankheiten, so soll er sogar bei Leukämie helfen. Blutergüsse klingen schneller ab und auch der Blutdruck wird positiv beeinflusst. Frauen berichten von einer positiven Auswirkung bei Menstruationsbeschwerden. Auch bei Krampfadern und Gefäßverengungen hilft der Hämatit.

      

Anwendung: Der Hämatit wird oft als Schmuckstück in Form einer Halskette getragen oder er wird über Nacht unter das Kopfkissen gelegt. Das Heilwasser des Hämatits hilft, wenn man es trinkt, gegen Eisenmangel und gegen Frauenbeschwerden. Wer sich an z.B. einer Tischkante kräftig stößt sollte sofort einen Hämatit auf die Stelle legen, so dass ein Bluterguss gar nicht erst entstehen kann. Auch Blutern wird empfohlen immer einen Hämatit dabei zu haben, um ihn bei Verletzungen sofort auf die Wunde legen zu können.




Amethyst 

 

 In    ihm  steckt viel natürliche Energie, welche ihm die Macht verleiht, uns Menschen auf schöne Weise wohl zu tun.     Seine Heilsgeschichte ist in Märchen, Legenden, aber auch in fundierten, glaubwürdigen Fachbüchern     niedergeschrieben. Auch in diversen Auszügen diverser Buchquellen behauptet sich der Amethyst als ein kraftvoller     Stein, welcher von der Natur gesegnet, über wertvolle Kräfte verfügt, welche seine Besitzer erkunden und erfahren     dürfen.

Der Name „Amethyst“ hat verschiedene Bedeutungen. Aus dem Griechischen „Amethystos“ abgeleitet, erhält er die recht     aussagekräftige Bedeutung: „dem Rausche entgegenwirkend“.

  

Dementsprechend wird diesem Halbedelstein eine gewisse Alkohol abwehrende Wirkung nachgesagt. Er soll den     Alkoholrausch abwehren oder zumindest verringern.



Turmalin 

 

 

Der Stein ist gegen die niederen Mächte ,gegen Schwarz magisches ,den bösen Blick ,er verbannt jegliche negative in seiner Art und Weise,reinigt und stosst ,weisst alles ab von sich ,aber zuerst nimmt er es auf wie ein Schwamm ,früher hat man ihn als Schutz getragen sollte man ihn sich leisten können in dieser Zeit ,und auch heute noch ,

er wird verwendet ,das heisst das Pulver in Salben zum auftragen zb für die Wundheilung ,Cremes ,Tinkturen als Abwehr , er reinigt das  Wasser und die Luft elektrostatisch reinigt – der Turmalin lässt sich vielfältigst einsetzen.
Der schwarze Turmalin hält negative Einflüssen von uns ab, wie etwa Erde - und Computer strahlen – aber auch die negativ gepolten Energien anderer, wie etwa Neid, Missgunst oder Heimtücke. Schwarze Turmaline sind daher als Schutzsteine für Körper und Geist gleichermaßen geeignet.
Außerdem eignet er sich hervorragend zur Entstörung von Wohn- oder Schlafzimmern Großraumbüros, in denen viele technische Geräte stehen und große Hektik herrscht, gewinnen durch den schwarzen Turmalin eine wohltuende Atmosphäre.
Dank seiner energetischen Kräfte hat der Turmalin eine belebende und aktivierende Wirkung, deshalb kurbelt der schwarze Heilstein nicht nur unsere Kreativität an, sondern vergrößert auch unsere Aufmerksamkeit und Wahrnehmung s  Gabe.
Der schwarze Turmalin entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Kronen-Chakra. Das Kronenchakra befindet sich oberhalb des Kopfes, ist nach oben geöffnet und verbindet uns mit anderen Sphären, Welten und Erkenntnissen.Hier sitzt unser Potenzial für Erleuchtung, Spiritualität und Transzendenz. Blockaden des siebten Chakras können zu chronischen Krankheiten, Flucht aus der Realität oder Depressionen führen. 
Das Kronenchakra ist unmittelbar mit dem Universum verbunden. Es befindet sich außerhalb von unserem irdischen Körper, direkt über der Schädelkrone und symbolisiert das Bewusstsein, das alles miteinander verbunden ist und alle Dinge eins sind. Ist unser Kronenchakra weit geöffnet, begegnen wir der Welt und ihren Geheimnissen auf ganz intuitive Art und Weise. Dies kann bei manchen Menschen sogar zu bis zu geheimnisvollen Vorahnungen, dem zweiten Gesicht oder tiefer Hellsichtigkeit führen – denn das siebte Chakra verbindet unser irdisches Dasein mit den kosmischen Dimensionen und dem übergeordneten Weltgeist. Die höchste Form der Erleuchtung ist hier ebenso angezeigt wie ein Wissen, das über jegliche Vorstellung von Raum und Zeit hinaus geht, also die wahre Meisterschaft der vollständigen 
Transzendenz.
Bei Blockierungen des Kronenchakras kommt es häufig zu Desorientierung, Ideen Verlust und Planlosigkeit. Das eigene Leben dümpelt dann so dahin und wird oft überschattet von einer großen, inneren Leere. Darüber schwebt aber eigentlich immer die große Frage: Was ist der eigentliche, der tiefere Sinn meines Lebens? Oft versucht man dann, die scheinbare Sinnlosigkeit zu umgehen.

 


Fluorit

 

 

            Fluorid ist der größte Feind deiner Zirbeldrüse

Die Beseitigung von Fluorid ist sicherlich der erstbeste Schritt zur Reduzierung ...
Farbe Fluorit
fast alle Farbtöne; farblos-durchsichtig, weiß, gelb, violett, grün, blau bis schwarz und regenbogenfarben, oft mehrere Farben
Körperliche Eigenschaften Fluorit
HAUT/HAARE: bei Hauterkrankungen, Haare, Finger- und Zehennägel, Allergien, Schleimhäute, reinigt und kräftigt die Haut, strafft Bindegewebe
ATEMWEGE: Asthma, Allergien, Lunge, Heuschnupfen, Infektionen, Erkältungen, Halsschmerzen, Husten
NERVEN: Stärkung des gesamten Nervensystems, beruhigt das Nervensystem
BEWEGUNGSAPPARAT: bei Gelenksentzündungen, Arthrose, für kräftigen Körperbau, Osteoporose, bei Knochenbrüchen hilfreich, vorbeugend gegen Rachitis, bewahrt Elastizität, Körperhaltung, Überbein
ALLGEMEIN: kräftigt Zähne, bessert Entzündungen (auch Zahnfleisch), Entgiftung, Stoffwechselanregung, Herzbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Fieber, Niere und Blase, Milz, Pilzinfektionen, Übergewicht, Darmbeschwerden
Seelische Eigenschaften Fluorit
Unterstützend bei: Zwängen, Überempfindlichkeit, Prüfungsangst, Sorge, starren Gedankenmustern, bei Fremdeinflüssen, Abhängigkeiten, Süchten
Fördert: Auffassungsvermögen, Intuition, Begeisterung, Interesse, sinnvolle Ordnung, Verantwortung, Freiheit, Konzentration, Lernen, Erfassen von großen Lernstoff  mengen, unterstützt Neubeginn, Freundschaften, Partnerschaft
Anwendung
direkt auf der Haut tragen, in der Hosentasche, als Wasser, am Arbeitsplatz aufgestellt
Chakra Zuordnung Fluorit
Hals (blau), Solarplexus (gelb), Herz (grün und regenbogenfarben), Scheitel (violett)
 
Pflege Fluorit
im Wasser reinigen, mit Hämatit steinen entladen, in Morgensonne oder auf Amethyst Gruppe aufladen

 

 

Feenstein

 

 

 

 

 



Transmission Platte

Versteinerten 

Baum